Spirit of Nature

Natural Education

April 17, 2013
von ursus
Keine Kommentare

Klimawandel

Wann ist es Zeit zum Aufwachen und Handeln?

Es gab schon lange Warnende – sie waren die Rufer in der Wüste, so auch Ursus Black Baer. Inzwischen ist der Klimawandel nicht mehr abzuwenden, wie in grossen Schlagzeilen in den Medien bereits zu lesen war.

Doch was heißt das, der Klimawandel sei nicht mehr abzuwenden? Das heißt es droht eine Klimakatastrophe! Und was machst du wenn du verstehst, das eine große Katastrophe auf dich und die folgende Generation und die deiner Kinder zukommt? Augen zu und durch? Resignieren? Oder Aufwachen und Handeln?

Ein berühmter Satz lautet: Wenn ich wüsste das morgen die Welt untergehet, würde ich heute noch einen Baum pflanzen. Die Erde wird auch nach einer Katastrophe bestehen bleiben, aber diese wahnsinnige Zivilisation. Und die Bäume, die wir pflanzen sind Zukunftsinseln einer neuen Kultur, in der nicht mehr das EGO der CHEF ist sondern das Höhere Selbst als Weiser Ratgeber erkannt und gehört wird.

ALOHA

Ursus – Black – Bear

aktuelle Artikel zum Klimawandel:

April 17, 2013
von ursus
Keine Kommentare

Healing & Learning Event

GLOBALNATIVES Healing & Learning Event in Golden Bay, New Zealand

TO BE OR NOT TO BE? Are you a part of the global problem or a part of the global solution???

Experience the pioneering life from New Zealand settlers and be a pioneer for a new culture!

DOWN TO EARTH with RAINBOW GRASS ROOT PEOPLE and Global Natives we are at one of the few places where we are creating and working towards a new, natural and sustainable culture. Under the guidance of a peaceful ”Spirit of Nature“ in the ancient Polynesian-Hawaiian tradition of HUNA …

If we learn, grow, evolve, and fulfill our life purpose therefor we came to this planet Earth, we will feel complete, whole and and happy that our life makes sense. On this way we are becoming a Global Native and can help to build up a BIOVERSITY.

The Healing and Learning Event springs from a long tradition of education in healthy and conscientious lifestyles aimed at those who wish for inner healing. It is an exceptional opportunity for people to come together with the intention of creating a space supportive of their healing. It is also a useful place to establish a different culture from mainstream society.

If you like learning by doing, love personal development, yearn to live at one with Nature and you are interested in bio dynamics, Demeter, Perma-Culture, gardening, the Spirit of Nature, self-sufficiency, techniques for building sustainable lifestyles, natural health & other alternative practices, you will love our Healing and Learning place.

What:

At Spirit of Nature on Mt. Sonnos we will create a new down to earth culture under the guidance of the spirit of nature and the ancient Polynesian-Hawaiian tradition of HUNA.

When:

From Nov. – May

How:

Our Healing and Learning event is a unique place. Each day we do four hours of Karma Yoga and voluntary community work in the mornings, and in the afternoon we offer Workshops. We also ask that people attending our healing event stay for a minimum of two to three weeks so the healing can sink in!

Where:

At Spirit of Nature, Milnthorpe, R.D.2 TAKAKA, Golden Bay (20km past Takaka on the Takaka-Collingwood Highway and 5 km before Collingwood.)

Please bring:

donations for shared food, your own tent, mattress (thermarest) & sleeping bag.

Contact:

Black Bear, Usus, Global-Natives, ph.0064 03524 89 69;

uur@gmx.ch; www.global-native.org

April 15, 2013
von ursus
Keine Kommentare

Die 7 wichtigsten Huna-Energiegesetze und -Weisheiten

Interessant ist, dass das Huna Wissen und seine Praxis auch von der Modernen Tiefenpsychologie bestätigt wird. Bei Huna wird der scheinbare Widerspruch von Religion ( Glauben ) und Wissenschaft aufgehoben, respektive hat nie bestanden . Das ist ein weiterer bemerkenswerter Aspekt bei der Huna Lehre. Ich denke die Einführung in die 7 wichtigsten Huna Prinzipien wird uns am besten und schnellsten mit dem Thema vertraut machen.

Die 7 wichtigsten Huna Energie Gesetze und Weisheiten – Bausteine für das Fundament einer Kosmologie – Weltanschauung mit der man im „Hier und Jetzt“ das leben besser führen kann und den weg ins Paradies wieder findet! eine Gekürzte Zusammenfassung .
Diese 7 Punkte besser Prinzipien und Energie Gesetze haben allgemeinen Charakter sie werden hier aufgeführt, weil sie eine ideale Grundlage für unseren Weg und sehr Lebens-Praktische Weisheiten sind. Aus einer sehr alten vielseitigen Lebensbejahenden Kosmologie, und aus natürlichen und „ Übernatürlichen „ Erkenntnis entstanden.

1.Prinzip
IKE: Unsere Welt ist so wie wir sie Denken und Fühlen, unsere Welt ist also auch dass wo für wir sie halten !
Darum ist es eben so wichtig das wir auf unser Gedanken und Gefühle achten denn damit schaffen wir uns dauernd unsere Realitäten unser Schicksal. Doch wir haben die Wahl wenn wir wollen und achtsam mit unseren Gedanke und Gefühlen umgehen können wir unser leben in die Richtung verändern die wir wollen.

2.Prinzip
KALA: Es gibt keine absoluten Grenzen alles ist (zum teil auf Geheimnisvolle Art ) miteinander Verbunden respektive vernetzt .
Dies ist vor allen so wenn wenn wir aus dem Gesichtspunkt des Höheren Selbst aus schauen.
Grenzen schafft das Ego und das Nützlichkeitsdenken. Wenn wir sie dann auch noch als absolut sehen dann werden wir und unsere Begrenzten Gesellschaften Krank. Grenzen sind fliesend zum Beispiel am Strand oder bei der Haut.
An sogenannten Grenzen findet immer ein Austausch statt. Wenn wir es richtig machen können Grenzen überschritten werden und sie werden dadurch überwunden oder lösen sich auf .
Oft sind gerade die sogenannten Grenzüberschreitenden Erfahrungen sehr wichtig.

3.Prinzip
MAKIA: Energie folgt der Aufmerksamkeit
Wenn wir Achtsam unseren Focus auf ganz bestimmte und Gewünschte dinge richten die wir in unserem Leben möchten werden sich auch die Energien in dieser Richtung bewegen. In der richtigen Kombination mit anderen Prinzipien zum Beispiel mit dem ersten Prinzip IKE können wir einen viel wirksameren Einfluss auf unser Leben nehmen als wenn wir uns einfach nur so vom Ego durchs Leben Treiben lassen. Daraus erfolgt wie bedeutsam das innere Gespräch ist wo unser Höheres Selbst in einen Bewussten Dialog mit dem Tagesbewusstsein und dem Unterbewusstsein ist.

4. Prinzip
MANAWA: Nur im HIER UND JETZT können wir ÄNDERN ! „DIE GEGENWART ist DER MOMENT der Macht“ !
Nur im Hier und Jetzt können wir wirklich etwas ändern ! Die Vergangenheit lässt sich nicht mehr ändern . Allerdings können wir wenn wir eine tägliche , selbstkritische Rückschau halten viel lernen , um es in Zukunft besser zu machen ! Die Zukunft ist vorerst noch eine Vision oder ein Wunschtraum. Wenn diese Visionen auch noch so wichtig sind, die schrittweise Umsetzung lässt sich immer nur in der Gegenwart also im hier und jetzt tun. Wenn wir nun den inneren Dialog praktizieren und dann die daraus sich ergebenden Impulse anwenden im „Hier und Jetzt“ werden wir erstaunt sein wie viel Macht wir haben in unserem Lebensführung. Und wie viel wir tatsächlich in der GEGENWART verändern können; in uns und um uns herum !

5. Prinzip
ALOHA: LIEBE aus ihr entsteht Glückseligkeit
Was aus der Liebe entsteht hat die grösste Kraft denn die Liebe ist die höchste lichtvollste Energie im Universum ÜBERHAUBT! Aus der Liebe heraus zeugt sich alles. Der Göttlichen Schöpferkraft liegt die Liebe zugrunde ! Mit ihr verbunden zu sein ist DAS einfache und grosse Lebensgeheimnis das wir alle brauchen ! Liebe heisst Glücklich sein. Ohne Liebe kein Glück, ohne Glück kein Sinn, ohne Sinn kein wirkliches Leben und keine Lebensfreude und ohne wirkliche Lebensfreude keine Liebe. Liebe ist das Alpha und Omega der Anfang und das Ende, der schönste unendliche „EWIGE Kreis der Liebend“ Wenn wir in diesem Bewusstsein alles miteinander verbinden und in dieses Sein eintauchen sind wir wieder im Paradies .

6.Prinzip
MANA: Vital und Willensenergie, Karisma ……..
Alle Macht und alles Mana kommt von innen aus dem seelisch geistigen Bereich !
Kurt Tepperwein übersetz in seinem Buch „das Huna Geheimnis“ MANNA wie folgt:
MANA Vitalkraft des Niedern Selbst , des Unterbewusstsein.
MANA – MANA Willensenergie des Mittleren Selbst , des Tagesbewusstseins des Egos.
MANA – LOA Lichtenergie des Hohen Selbst auch die selbstlose übersinnliche Liebesenergie.
MANA – O die Kraft des Denkens. Die Kreative Energie des Denkens.
Mana ist zu vergleichen mit dem Prana im Hinduismus

7. Prinzip
PONO: – WARHEIT
Die Wirksamkeit ist das Mass der Wahrheit

Die Effizienz ist ein Maas der Wahrheit. Im englisch the efficiency is the measurement of thru. Also wenn etwas funktioniert enthält es Wahrheit oder drückt etwas der Wahren Lebens Gesetze aus.
Auch bekannt als „DIE KRAFT DER WAHRHEIT“
oder DIE ENERGIE DER WARHAFTIGKEIT.

WENN DICH DAS NÄHER INTERESSIERT BITTE MELDE DICH MIT EINEM KURZEN E-MAIL