Spirit of Nature

Natural Education

Philosophy

[two_columns_one]This is a google translation. A proper translation is coming soon. What all natives – that means indigenous peoples – have in common is respect for Mother Earth. This is an age-old attitude that has been lost to modern civilizations and also some older civilizations (e.g. Roman Empire). The consequence of this is, for example, global warming, or the alienation that many people feel today. The life drama of our modern society has the meaning to teach us that selfishness and capitalism are not sustainable and viable for the future and it is time to rid ourselves of them, as well as the protests of the Occupy movement have made clear. The resulting development and liberation movement of the Global Natives is based on the ancient and eternal knowledge that respect and love for all life is the foundation for a happy, versatile, and healthy culture. In addition, we live with the knowledge that it is important for us personally, but also in our families and communities to overcome the dominance of egoism and capitalism, if we want to live in harmony with creation. A persistence in civilization, which is dominated by selfishness and capitalism brings us and the earth’s natural disasters, which already announce themselves and which will raze this globalized civilization, possibly through an unprecedented clearance of the nature of climate change … But who recognizes and not is, has not recognized! As a global Natives we recognize the many relationships and act now! But how do we overcome the dominance of egoism and capitalism? We can achieve this by surrendering ourselves to the guidance of our higher self. In a spiritually connected state we get our intuition of our Higher Self much more extensive information than our mind … So we are able to find completely new and different solutions that we can overcome problems. We develop our consciousness and our inner programming so that we bring the ongoing thinking and feeling to our ego to rest. In this way it is possible to grow into a new era of mankind and Earth’s development.
Related reading:
· The 10 steps to connect to the higher self
· The 7 most important Huna energy laws and wisdoms[/two_columns_one][two_columns_one_last]Was alle Natives, d. h. eingeborenen Völker, gemeinsam haben ist der Respekt für Mutter Erde. Das ist eine uralte Einstellung, die den neueren Zivilisationen und auch einigen älteren Hochkulturen (z. B. Römisches Reich) abhanden gekommen ist. Die Konsequenz davon ist zum Beispiel die Klimaerwärmung, oder auch die Entfremdung, die viele Menschen heutzutage verspüren. Das Lebensdrama unserer modernen Gesellschaft hat die Bedeutung uns zu lehren, dass Egoismus und Kapitalismus nicht nachhaltig und zukunftsfähig sind und es an der Zeit ist uns davon zu befreien, wie auch die Proteste der Occupy-Bewegung deutlich gemacht haben. Die entstehende Entwicklungs- und Befreiungsbewegung der Global Natives basiert auf dem uralten und ewigen Wissen, dass Respekt und Liebe für alles Leben die Grundlage für eine glückliche, vielseitige und gesunde Kultur ist. Darüber hinaus leben wir mit der Erkenntnis, dass es für uns persönlich, aber auch in unseren Familien und Gemeinschaften wichtig ist die Dominanz von Egoismus und Kapitalismus zu überwinden, wenn wir in Harmonie mit der Schöpfung leben wollen. Ein Verharren in der Zivilisation, die von Egoismus und Kapitalismus beherrscht wird, bringt uns und der Erde die Naturkatastrophen, die sich jetzt schon ankündigen und welche diese globalisierte Zivilisation womöglich auslöschen werden durch einen beispiellosen Befreiungsschlag der Natur mit der Klimaveränderung … Aber wer erkennt und nicht handelt, hat nicht erkannt! Als Global Natives erkennen wir die vielen Zusammenhänge und handeln jetzt! Doch wie überwinden wir die Dominanz von Egoismus und Kapitalismus? Das können wir erreichen, indem wir uns der Führung durch unser höheres Selbst überlassen. In einem spirituell verbundenen Zustand bekommen wir über unsere Intuition von unserem Höheren Selbst viel weitreichendere Informationen, als die unseres Verstandes … So sind wir in der Lage völlig neue und andere Lösungen zu finden, mit denen wir Probleme überwinden können. Wir entwickeln unser Bewusstsein und unser inneren Programmierungen so, dass wir das permanente Denken und Fühlen um unser Ego zur Ruhe bringen. Auf diese Weise ist es möglich in eine neue Ära der Menschheits- und Erdentwicklung hineinzuwachsen.
Weiterführend lesen:
· Die 10 Schritte um sich mit dem Höhere Selbst zu verbinden
· Die 7 wichtigsten Huna-Energiegesetze und -Weisheiten[/two_columns_one_last][divider]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.